Es ist inzwischen schon Tradition des Vereins Gemeinsam für Leipzig am zweiten Renntag im Jahr ein Rennen zu präsentieren. Es ist ein klares Bekenntnis zum Leipziger Scheibenholz, wo sich in den letzten Jahren viel entwickelt hat. Die Siegerehrung nahmen Präsident Dr. Mathias Reuschel und Vorstand Wolf Winkler vor. Großen Dank gilt den Sponsoren, die das Rennen von Gemeinsam für Leipzig unterstützt haben: Becker GmbH – Gebäude + Umwelttechnik, WPW Leipzig GmbH, S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft der Sparkasse Leipzig, Gegenbauer Services GmbH, Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG und S&P Ingenieure + Architekten.

Einen besonderen Preis hat auch Wolf Winkler noch übergeben. Er übergab dem Siegespferd Sheded eine Möhre als „Hauptpreis“.

Ein weiteres Vereinsmitglied, das Modehaus Fischer, hat sogar ein eigenes Rennen präsentiert. Bei der Siegerehrung ließ es sich Ulrich Fischer nicht nehmen den Preis selber zu übergeben. Präsident Dr. Mathias Reuschel freute sich über das Engagement der Mitglieder.

Der nächste Renntag im Leipziger Scheibenholz ist der Familienrenntag am 28. August 2016. Vorher startet am 14. Juli das Sommerkino im Scheibenholz.

Pressesprecher, René Falkner

Fotos: Bild 1 Scheibenholz GmbH, Bild 2 – 4 Gemeinsam für Leipzig e.V.