Am 23.06.2012 trafen sich 10 Unternehmen aus Leipzig, Halle und Berlin zum ersten Wirtschaftscup im Golfpark Leipzig – Seehausen. Jede dieser Mannschaften vertrat eine der 10 Firmen. Neben der Mannschaft von „Gemeinsam für Leipzig“ und Sahlmann & Partner kamen auch vier Automarken mit Ihren Teams. Audi, Volkswagen aus Halle sowie Alfa Romeo, Lotus und Jeep aus Leipzig. Der Präsident von Gemeinsam für Leipzig, Dr. Mathias Reuschel, Norman Müller, die Geschäftsführer des Autohauses Huttenstrasse (Audi, Volkswagen) sowie ALFA LOTUS Jeep, Herr Ramon Hülsmann freuten sich der siegreichen Mannschaft edle Pokale übergeben zu dürfen.

Herr Dr. Reuschel erzählte von den Anfängen der „Leipzig Open“ und äußerte sich zuversichtlich, mit dem Wirtschaftscup ein neues sportliches Ereignis iniziert von „GFL“  ins Leben gerufen zu haben.

Norman Müller