Im Sächsischen Landtag unterzeichnen Ministerpräsident Michael Kretschmer und Parlamentspräsident Dr. Matthias Rößler gestern die Haushaltsgesetze.
Der Sächsische Landtag hat in dieser Woche entschieden, wie die 49 Mrd. Euro für die Jahre 2023/2024 verteilt werden, u. a. für Schulen, Hochschulen, Kitas, Krankenhäuser, Straßenbau, Polizei, Feuerwehr, Umwelt- und Klimaschutz, für Kultur, Tourismus und Wirtschaftsförderung.
Gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist ein die Verabschiedung des Haushalts wichtig.
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren