Mit den symbolischen „Drei Ringen“ wollen die 3 Wirtschaftsvereine – der Unternehmerverband Sachsen e.V., die  und Gemeinsam für Leipzig –  ihre Zusammenarbeit, welche bereits seit 2005 durch eine offizielle Kooperationserklärung besteht, ausdrücken.

Am Montag, den 23.05. trafen sich Lars Schaller – Geschäftsführer des Unternehmerverbandes Sachsen, Raphael Mis – Kreisvorsitzender der Leipziger Wirtschaftsjunioren, Dr. Mathias Reuschel – Präsident von Gemeinsam für Leipzig sowie Nora Reiche-Hupel – Geschäftsstellenleitung von Gemeinsam für Leipzig zum alljährlichen Austausch. Im Mittelpunkt standen die Planung gemeinsamer Veranstaltungen für das Jahr 2022 sowie das Analysieren von Schnittstellen zwischen den Verbänden, um darauf mit gemeinsamen Projekte aufzubauen.

Wirtschaft, Unternehmertum und Stadtgesellschaft sollen Hand in Hand an der Weiterentwicklung der Region arbeiten. Zudem ist es wichtig Synergien zwischen unterschiedlichen Generationen und Sicht- und Arbeitsweisen im Unternehmertum zu erlangen.