Die Leipziger Lerche 2006 wurde am 17. Januar 2007 in der Kuppelhalle der Leipziger Volkszeitung verliehen. Die Jury hatte wieder eine hervorragende Wahl getroffen und Preisträger erwählt, die bei Jung und Alt gleichermaßen bekannt sind. Die Preisträger 2006 waren die PRINZEN. Auch der Laudator, Peter Sodan, war zugleich eine Überraschung und Bereicherung der Preisverleihung. Mit viel Witz und Humor würdigte er die Prinzen in seiner ganz eigenen unverkennbaren Art.